Theaterprojekte

Life-Theater: Schüler spielen ihre Welt

Sie haben Ideen, eine Meinung, sie sind kritisch, sie wollen verändern, sie haben Spass und sind neugierig! Sie sind Schauspieler…

.., die Akteure sind SchülerInnen! Sie entwickeln mit den Profi-Schauspielern und Dozenten der Heyoka Theaterschule eigene Szenen, Stücke, Clips, Filme, Acts, Spots. Nicht mit vorgegebenen Rollen, Kostümen oder fertigen Texten, sondern aus der eigenen Kreativität heraus entstehen Witz, Komik, Dialoge, Szenen. Mit den Themen, die für die Kids wichtig sind.

Ostercamp Salzhausen_IMG_1198In einem TheaterCamp, einer Projektwochen oder in einer Theater-AG entwickeln, inszenieren, trainieren, proben und performen wir mit den SchülerInnen ein neues Werk!

Hier kann Liebe, Sport, Mode, Zirkus oder die Jahreszeit genauso wichtig sein, wie Themen wie Mobbing, Gewalt und Drogen. Alles wird mit Feingefühl und Komik, Spaß und Lachen umgesetzt.

DSCF8802Wir benötigen kaum Material; nach Bedarf und Absprache sollten Stühle oder Bänke zur Verfügung stehen, gern auch Turnmatten. Requisiten werden nur nach Absprache von uns organisiert – Kostüme sind nicht notwendig.

Kulissen machen wir mit den Kids selbst.

Flyer zu Schulprojekten hier: Heyoka_schule

______________________________________________________________

Projekt der Schulkindbetreuung in Salzhausen:

winseneranzeiger2013

Hinterlasse eine Antwort